Hubertus-Gottesdienst

Die Kirche Zum Guten Hirten lud am 6. November 2022 um 10.00 nach Münkeboe ein zu einem Gottesdienst, der zu Ehren des St. Hubertus stellvertretend für alle Gemeinden Südbrookmerlands stattfand. Musikalisch wurde der Hubertus-Gottesdienst ausgestaltet von den Jagdhornbläser/innen des Hegering Südbrookmerland. Als Gäste in der überaus herbstlich geschmückten Kirche wurden wieder etliche Tiere erwartet, zumeist Hunde, aber auch respektable Greifvögel. Denn Sankt Hubertus, der Name steht für den Erntedank der Tiere und unser Leben mit der Natur – ohne Natur gibt es kein Leben, gottlob dass die Tiere da sind, und dass der Mensch sie in seiner Nähe beobachten und auch füttern kann – sich dafür zu interessieren und die Natur zu bewahren.

Die Einladung erging so wie an alle Jäger und jagdlich interessierten Menschen aber auch an alle Kinder und Konfirmanden in Südbrookmerland, zum Zeichen schmückten die Konfirmanden des „Konfa 5“ aus Münkeboe und Moorhusen am Freitag nachmittag die Kirche mit Blättern, Eicheln und Kastanien, alles selbst gesammelt in diesem Herbst. Im Anschluß an den Gottesdienst lud der Kirchenvorstand ein zu einem Stehempfang mit Kaffee und Kuchen und gehobener Geselligkeit in der herbstlich geschmückten Kirche.

Wenn ihr auf ein Bild klickt, könnt ihr alle Bilder in groß betrachten ..

Seht hier alle Bilder des Hubertus-Gottesdienstes:

hirte.kirche-muenkeboe-moorhusen.de/galerie